Erstellung Jahresabschlüsse

Unzählige Schritte sind erforderlich, um einen Jahresabschluss zu erstellen. Viel Zeit ist dafür einzuplanen und wer noch nie einen gemacht hat, muss sich zunächst einmal intensiv in die Materie einarbeiten. Der Begriff steht für den rechnerischen Abschluss eines kaufmännischen Geschäftsjahres. In § 242 HGB (Handelsgesetzbuch) ist verankert, dass dieser aus einer Bilanz sowie einer Gewinn- und Verlustabrechnung besteht. Ergänzt wird der Jahresabschluss gegebenenfalls durch einen Anhang (betrifft Kapitalgesellschaften) und einen Lagebericht.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, dass Sie in stundenlanger Kleinarbeit alle erforderlichen Informationen zusammentragen und den Jahresabschluss in Eigenarbeit erstellen. Aber mal ganz ehrlich, haben wir nichts Besseres zu tun, als unsere kostbare Freizeit dafür zu verwenden? Schließlich gehen Ihre laufenden Arbeiten weiter, ohne Überstunden geht da gar nichts. Bei unserem Team aus erfahrenen Steuerberatern sind Sie jederzeit herzlich willkommen! Wir nehmen Ihnen die Erstellung des Jahresabschlusses aus der Hand, Sie können ungestört Ihr Privatleben genießen!

Je nach Art der Gesellschaft finden sich im HGB unterschiedliche Angaben über den Zeitpunkt der Aufstellung des Jahresabschlusses:

Personengesellschaft – es ist kein bestimmter Zeitraum angegeben, lediglich findet sich die Angabe „zu Beginn des Handelsgewerbes eines Kaufmannes und zum Schluss eines jeden Geschäftsjahres“ (§ 242 HGB);
kleine Kapitalgesellschaft – innerhalb der ersten sechs Monate des neuen Geschäftsjahres (§ 264 HGB, Absatz 1):
große und mittlere Kapitalgesellschaft – innerhalb der ersten drei Monate des neuen Geschäftsjahres (§ 264 HGB, Absatz 1).

Denken Sie daran, uns rechtzeitig die Unterlagen vorzulegen, alles Weitere machen wir in Perfektion. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern!

Sind wir bereits für Ihre laufende Buchführung sowie die Umsatzsteuervoranmeldung im Einsatz, liegt uns der Großteil der benötigten Dokumente bereits vor. Sie verfügen zudem über die Möglichkeit, Ihren eigens angefertigten Jahresabschluss von unserem erfahrenen Team kontrollieren zu lassen. Im Anschluss daran übernehmen wir für Sie gerne die abschließende Gewinnermittlung und das Ausfüllen der Formulare. In der Regel bedarf es in diesen Fällen nur noch der Übergabe von Ihren fertigen Buchführungs-Auswertungen. Dazu gehören zum Beispiel Summen- und Saldenlisten sowie Sachkonten.

Der Jahresabschluss hat zum einen eine Informations-, zum anderen eine Zahlungsbemessungsfunktion, welche die Grundlage Ihrer Besteuerung bildet. Mit einem fachgerecht erstellten Jahresabschluss durch uns stehen Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Zuvor führen wir ein umfangreiches Gespräch mit Ihnen und wir gehen gemeinsam die Daten durch. Auftauchende Fragen beantworten wir Ihnen gründlich und mit Sachverstand. Zeitnah fertigen wir Ihren Jahresabschluss, Sie lehnen sich entspannt zurück. Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns! Unser Team steht Ihnen jederzeit engagiert, zuverlässig, kompetent und fachlich versiert zur Verfügung.

Erfahrung und Wissen sind unser Motto